Anlagestrategie

Die Anlagestrategie mit Tarot hat mit der eigentlichen Anlagestrategie vieles gemeinsam; bis auf einen Punkt, dass ausgesuchte Aktien nochmals gefiltert werden.

Angenommen, Sie möchten ein Paket, bestehend aus drei verschiedenen Aktien, kaufen.

Hierfür suchen Sie sich zunächst mehrere Aktien aus, wenn Sie drei verschiedene Titel kaufen möchten, wäre es vorteilhaft, wenn Sie Ihr Wissen einsetzen und sich 5 bis 10 Titel aussuchen, von denen Sie der Meinung sind, dass diese gut laufen könnten.

Meine Beratung bezieht sich darauf, dass ich in den Tarotkarten nachschaue, welche Titel vom esoterischen Standpunkt her positiv verlaufen und welche nicht.

Bei dieser Beratung gebe ich Ihnen keine Kaufempfehlung, bin aber gerne bereit, auf weitere Antworten näher einzugehen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich mich bei dieser Beratung nur auf den Bereich der Börse und der Aktien festlege, Ihnen aber aus den Tarotkarten keine Fragen beantworte, die Ihren privaten Bereich betreffen (z.B. Partnerschaft).

 

 

 

 
 
Vorstellung

Die komplexe Börse

Tarotanalysen

Tarot an der Börse

Anlagestrategie

Kontakt

Impressum/rechtl. Hinweis

 

eXTReMe Tracker

 

 

empfohlene Links: Tarot, DVD, Kipperkarten, Frauentips, Kartenlegen, Nicis Shop